Architekturbüro Seidel + Muskau
D - 35435 Wettenberg
Schanzenstrasse 8
Tel.: 06406 3104
Fax.: 06406 73381
E-Mail: info@seidel-muskau.de


Haupteingang

Gartenansicht

Kircheninnenraum

Sanierung der Pankratiuskapelle

Ort: Gießen
Datum: 2011
Bauherr: ev. Pankratiusgemeinde Gießen


Die evangelische Pankratiuskapelle in Gießen wurde nach der Zerstörung der Stadtkirche in der Bombennacht vom 06.12.1944 in den Jahren 1948 und 1949 als eine von 50 Notkirchen in Deutschland nach einem Entwurf des Architekten Prof. Dr. Otto Bartning erbaut und steht unter Denkmalschutz.

Das Kirchengebäude wies diverse Schadensbilder auf: Rissbildungen und schadhafte Verfugung am Außenmauerwerk, Undichtigkeiten im Bereich der Dachflächen sowie witterungsbedingte Schäden an den Holzfenstern.

Die Neuverfugung der Außenwände sowie die Aufarbeitung der Holzfenster wurde in Zusammenarbeit mit einem Restaurator denkmalgerecht umgesetzt.

Die Dachdeckung wurde im First- und Gratbereich erneuert sowie sämtliche Anschlüsse an angrenzende Bauteile überarbeitet.

Für den Kircheninnenraum wurden neue Beleuchtungs- und Akustikkonzepte entwickelt und umgesetzt. Zudem wurden die Stein- und Dielenböden aufgearbeitet und die Kirchenbänke gereinigt.